Stickgarn Riolis

Die meisten von RIOLIS hergestellten Kreuzstich-Sets enthalten Wolle / Acryl-Fäden. Es gibt einen bestimmten Grund, warum wir diese Fäden als Grundmaterial für unsere Designs verwenden. Alte Traditionen und unsere eigene Erfahrung haben uns in erstaunlicher Qualität dieses Materials überzeugt.

Die ersten in der Geschichte bekannten Stickereien wurden mit Wollfäden gemacht. Alte geheftete Ornamente dienten als Schutz des Hauses vor bösen Geistern und Frauen schmückten auch Kleidung damit.

Wolle / Acrylfäden, die in RIOLIS-Stichsets verwendet werden, werden von der italienischen Firma Safil hergestellt. Moderne Technologien boten die Möglichkeit, die Qualität von Wollrohstoffen zu verbessern, die Acryl zu Wollgarn hinzufügen. Diese Fäden bestehen aus 70% Acryl und nur 30% Wolle. Unsere Woll- / Acrylfäden sind widerstandsfähiger gegen Abrieb, behalten die Farbe besser und sind weniger allergen.

Wolle / Acrylfäden fühlen sich sehr glatt an. Es ist leicht damit zu sticken, auch wenn Sie in dieser Art von Handarbeit unerfahren sind. Die Stiche liegen eng aneinander und geben eine weiche und matte Oberfläche. Stickerei mit Wolle / Acryl Fäden sieht eher als 3D aus, als Stickerei mit gestrandeten Baumwollfäden. Die Palette dunkler Farben von Wolle / Acrylfäden ist sehr tief und satt. Es gibt Designs wie Tiere, Landschaften, die attraktiver, lebhafter aussehen und dem Original sehr nahe kommen.

Wolle / Acrylfäden im Gegensatz zu gestrandeter Baumwolle eignet sich gut für die Arbeit auf 10ct Zählstoff und noch niedriger. Dieser Garn bedeckt den Stoff sehr schön, so dass auch Menschen mit schlechtem Sehvermögen sowie Kinder Kreuzstich genießen können.

Hier sehen Sie den Unterschied zwischen einem Baumwollgarn und RIOLIS Wollgarn.

gestickt mit Woll- / Acrylgarn




gestickt mit Baumwollgarn / Mouline


Seite 1 von 8
Artikel 1 - 24 von 173